Skip to main content

Anna-Marie, Leah und Mina- unsere Mädchen beim Bundeswettbewerb für Fremdsprachen 2016

Anna-Marie Kreulich, Mina Noack und Leah Saado, alle sind Schülerinnen der 8c, nahmen in diesem Jahr am Bundeswettbewerb in den modernen Fremdsprachen in der Kategorie Solo 8/9 teil und bewiesen ihre Kompetenz und Kreativität in der Sprache Englisch.

Wie bereits berichtet, belegte Mina Noack den 2. Platz der Landessieger NRW des BwFs. Wir freuen uns auch über die erfolgreiche Teilnahme von Leah Saado, die als Seiteneinsteigerin zum Wilhelm-Hittorf-Gymnasium kam und über herausragende Englischkenntnisse verfügt. Herr Schrand dankte den Schülerinnen und ihrer Englischlehrerin Frau Plenter für ihr Engagement.

 

 

Irmgard Bunge