Skip to main content

Beachvolleyballmeisterschaften in Marl

Am Dienstag, den 04.06.2019 ging es für 8 Schülerinnen und Schüler aus Jahrgangstufe 9 und der Q1 nach zu den Bezirksmeisterschaften im Beachvolleyball nach Marl.

Dort wurde gegen fünf weitere Mannschaften aus dem Bezirk die Qualifikation für das Landesfinale ausgetragen. Gespielt wurde pro Spiel auf drei Feldern, auf denen die einzelnen Sätze als Mädchen, Mixed und Jungen ausgetragen wurden. Insgesamt haben die Vertreter vom WHG sich nur dem Gymnasium aus Bochholt mit 2:1 knapp geschlagen geben müssen. Alle anderen Vertreter aus Ibbenbüren, Bottrop und Sendenhorst konnten mit 3:0 oder 2:1 Sätzen besiegt werden.
Sehr überzeugen konnten auch die 3 Jungs aus der Q1, die eher im Bereich des Fußballs aktiv sind und nur durch den Schulsport Volleyball erlernt haben. Ihr Einsatz und ihre fußballerischen Rettungsaktionen waren sehr unterhaltsam und wurden mit 3 Siegen aus 4 Spielen belohnt.
Am Ende des Tages führte es dann mit nur einer Niederlage zum wohlverdienten 2. Platz und somit auch zur Qualifizierung für die Landesmeisterschaften am 02.07.2019. Herzlichen Glückwunsch!


Es spielten: Mia Nuecklaus, Linea Menke, Theresa Brakel, Lina Wilts, Tom Sikorski, Finn Kraemer, Nawid und Enzo Giuliani Canizales.

B. Ochsenfarth