Skip to main content

Eine Woche voller Eindrücke - Warschauer Gäste besuchten das Hittorf

Nach einer Woche voller Eindrücken, Kontakten und einem erfolgreichen Kunstprojekt sind unsere Gäste aus Warschau wieder zurück in Polens Hauptstadt. Der Abschied fiel einigen schwer und wir freuen uns schon auf den Gegenbesuch im September.

Schon zum dritten Mal besuchten uns eine Schülergruppe des Goethe-Lizeums aus Warschau in Münster. Die 25 Schülerinnen und Schüler der "Deutschklasse" aus Polens Hauptstadt kamen für eine Woche in die "Hauptstadt Westfalens", um unsere Schule, unsere Stadt und das Leben in deutschen Familien kennenzulernen.

Neben vielen kleinen Besichtigungen in Münster stand ein Tagesausflug nach Köln auf dem Programm. Zudem wurde in binationalen Kleingruppen an Kunstprojekten gearbeitet, die am Abschlusstag in der Schule vorgestellt wurden.

Das Bild zeigt die Gruppe bei ihrem Besuch im Friedenssaal, in dem uns die Münsteraner Ratsfrau Doris Feldmann bergüßte.