Skip to main content

Juniorwahl zur Europawahl 2019

Wilhelm-Hittorf-Gymnasium hat gewählt: GRÜNE stärkste Kraft!

In der vergangenen Woche gaben am Wilhelm-Hittorf-Gymnasium insgesamt 372 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 8-Q1 im Rahmen der Juniorwahl ihre Stimme ab.

Bei der Auszählung der Stimmen konnte BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN mit 52,15 Prozent die meisten Stimmen erzielen, gefolgt von Die PARTEI mit 8,6 Prozent der Stimmen.

Die Auszählung der Stimmen ergab folgende Verteilung:

Anzahl der Wahlberechtigten

464

Anzahl der abgegebenen Stimmzettel:

372

Die Wahlbeteiligung an Ihrer Schule liegt bei (2017: 86.52 %)            80,17%

 

Europawahl 2019

%

1 CDU Christlich Demokratische Union Deutschlands – Liste für das Land Nordrhein-Westfalen –

30

8,06

2 SPD Sozialdemokratische Partei Deutschlands – Gemeinsame Liste für alle Länder –

21

5,65

3 GRÜNE BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN – Gemeinsame Liste für alle Länder –

194

52,15

4 AfD Alternative für Deutschland – Gemeinsame Liste für alle Länder –

5

1,61

5 DIE LINKE DIE LINKE – Gemeinsame Liste für alle Länder –

17

4,57

6 FDP Freie Demokratische Partei – Gemeinsame Liste für alle Länder –

31

8,33

7 PIRATEN Piratenpartei Deutschland – Gemeinsame Liste für alle Länder –

5

1,34

8 Tierschutzpartei PARTEI MENSCH UMWELT TIERSCHUTZ – Gemeinsame Liste für alle Länder –

7

1,88

9 NPD Nationaldemokratische Partei Deutschlands – Gemeinsame Liste für alle Länder –

0

0

10 Die PARTEI Partei für Arbeit, Rechtsstaat, Tierschutz, Elitenförderung und basisdemokratische Initiative – Gemeinsame Liste für alle Länder –

32

8,60

11 FAMILIE Familien-Partei Deutschlands – Gemeinsame Liste für alle Länder –

0

0

12 FREIE WÄHLER FREIE WÄHLER – Gemeinsame Liste für alle Länder –

1

0,27

13 Volksabstimmung Ab jetzt...Demokratie durch Volksabstimmung – Gemeinsame Liste für alle Länder –

1

0,27

14 ÖDP Ökologisch-Demokratische Partei – Gemeinsame Liste für alle Länder –

6

1,61

15 DKP Deutsche Kommunistische Partei – Gemeinsame Liste für alle Länder –

0

0

16 MLPD Marxistisch-Leninistische Partei Deutschlands – Gemeinsame Liste für alle Länder –

0

0

17 BP Bayernpartei – Gemeinsame Liste für alle Länder –

0

0

18 SGP Sozialistische Gleichheitspartei, Vierte Internationale – Gemeinsame Liste für alle Länder –

0

0

19 TIERSCHUTZ hier! Aktion Partei für Tierschutz – DAS ORIGINAL – Gemeinsame Liste für alle Länder –

0

0

20 Tierschutzallianz Allianz für Menschenrechte, Tier- und Naturschutz – Gemeinsame Liste für alle Länder –

2

0,54

21 Bündnis C Bündnis C - Christen für Deutschland – Gemeinsame Liste für alle Länder –

0

0

22 BIG Bündnis für Innovation & Gerechtigkeit – Gemeinsame Liste für alle Länder –

0

0

23 BGE Bündnis Grundeinkommen – Gemeinsame Liste für alle Länder –

0

0

24 DIE DIREKTE! Demokratie DIREKT! – Gemeinsame Liste für alle Länder –

0

0

25 Demokratie in Europa - DiEM25 – Gemeinsame Liste für alle Länder –

1

0,27

26 III. Weg DER DRITTE WEG – Gemeinsame Liste für alle Länder –

1

0,27

27 Die Grauen Die Grauen – Für alle Generationen – Gemeinsame Liste für alle Länder –

2

0,54

28 DIE RECHTE DIE RECHTE – Partei für Volksabstimmung, Souveränität und Heimatschutz – Gemeinsame Liste für alle Länder –

0

0

29 DIE VIOLETTEN Die Violetten – Gemeinsame Liste für alle Länder –

3

0,81

30 LIEBE Europäische Partei LIEBE – Gemeinsame Liste für alle Länder –

0

0

31 DIE FRAUEN Feministische Partei DIE FRAUEN – Gemeinsame Liste für alle Länder –

6

1,61

32 Graue Panther Graue Panther – Gemeinsame Liste für alle Länder –

0

0

33 LKR – Gemeinsame Liste für alle Länder –

0

0

34 MENSCHLICHE WELT Menschliche Welt – Gemeinsame Liste für alle Länder –

0

0

35 NL Neue Liberale – Die Sozialliberalen – Gemeinsame Liste für alle Länder –

0

0

36 ÖkoLinX Ökologische Linke – Gemeinsame Liste für alle Länder –

0

0

37 Die Humanisten Partei der Humanisten – Gemeinsame Liste für alle Länder –

1

0,27

38 PARTEI FÜR DIE TIERE PARTEI FÜR DIE TIERE DEUTSCHLAND – Gemeinsame Liste für alle Länder –

3

0,81

39 Gesundheitsforschung Partei für Gesundheitsforschung – Gemeinsame Liste für alle Länder –

0

0

40 Volt Volt Deutschland – Gemeinsame

0

0

Ungültige Stimmen

3

0,81

 Hintergrund Juniorwahl

Die Juniorwahl zur Europawahl 2019 wird ermöglicht durch das Europäische Parlament, das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und die Bundeszentrale für politische Bildung. Zudem unterstützen der Präsident des Landtags Nordrhein-Westfalen und das Ministerium für Bundes- und Europaangelegenheiten sowie Internationales des Landes Nordrhein-Westfalen die Juniorwahl, wodurch sich insgesamt 451 aus Nordrhein-Westfalen beteiligen konnten.

Bundesweit sind über 2.700 Schulen am Projekt beteiligt: https://www.juniorwahl.de/europawahl-2019.html

Seit 1999 wird die Juniorwahl als „best-practice-Projekt“ zur politischen Bildung bundesweit zu Landtagswahlen, Bundestagswahlen und Europawahlen durchgeführt. Seither haben sich  schon mehr als 3 Millionen Jugendliche beteiligt, wodurch die Juniorwahl zu den größten Schulprojekten in Deutschland zählt.