Skip to main content

Kunst-Challenge #1

Zusammenhalten - Kunstwerk des Monats Mai

Bettina Schröder

Louisa Köhnlein

Chris Sudmann

‚Zusammenhalten‘ war das Thema unserer ersten Kunst-Challenge, an der sich über die Osterferien viele Schülerinnen und Schüler des Wilhelm Hittorf-Gymnasiums beteiligt haben. Die dabei entstandenen Beiträge setzen sich mit den kreativen Strategien auseinander, die wir gerade alle gemeinsam entwickeln, um auch in diesen Zeiten füreinander da zu sein.

Gleich mehrere Projekte wurden schließlich als Sieger des Wettbewerbs und damit als Kunstwerke des Monats Mai geehrt. Für die Mittelstufe überzeugten die Arbeiten von Bettina Schröder und Leon Mai. Für die Oberstufe wurden die Beiträge von Luisa Köhnlein und Chris Sudmann als Siegerprojekte ausgewählt. Herzlichen Glückwunsch!

Ihre Bilder mit einer persönlichen Stellungnahme sowie auch allen anderen tollen Beiträge, die zum Wettbewerb eingereicht wurden, können in einer digitalen Ausstellung unter t1p.de/tdxk betrachtet werden.

N. Spöttling-Metz