Skip to main content

Kunstwerke des Monats im August und September

Seit Beginn des neuen Schuljahrs sind gleich zwei neue „Kunstwerke des Monats“ zu sehen.

Bei dem Kunstwerk des Monats August handelt es sich um eine Buntstiftzeichnung zum Thema „polyperspektivisches Porträt“ von Cedric Lammert aus der aktuellen Q2. Entstanden ist die künstlerische Arbeit in Anlehnung an das abiturrelevante Thema „Künstlerische Sichtweisen und Haltungen zwischen Distanz und Nähe im malerischen Werk (1930 bis 1950) von Pablo Ruiz y Picasso“.   

Aufgabe war es, im Vorfeld eine Person aus dem eigenen Umfeld mit Hilfe der Fotografie aus unterschiedlichen Ansichten und Einstellungsgrößen darzustellen. Mit Hilfe einer Collagearbeit wurden in einem zweiten Schritt Teile der erstellten Fotografien ausgeschnitten und neu zusammengelegt, sodass ein facettenreiches Abbild der gewählten Person entstehen konnte. Diese Collage diente dann den SchülerInnen des Grundkurses Kunst als Vorlage für eine Umsetzung in eine Malerei oder Zeichnung.

Cedric Lammert konzentrierte sich in seiner Arbeit besonders auf die Augenpartie und die damit zusammenhängende Blickrichtung. Wichtig war auch die leicht geometrische Ausführung der Gesichtsform und der Gesichtsteile. Auffallend ist die Klarheit der Zeichnung und die gekonnte Anwendung von Schattierungen. Herzlichen Glückwunsch dazu!

Bei dem Kunstwerk des Monats September handelt es sich um das facettenreiche Ergebnis von Plakaten, die am Ende des letzten Schuljahres in der Projektwoche zum Thema „Nachhaltigkeit“ entstanden und im Verwaltungstrakt ausgestellt sind.  

Die Plakate, die als Kunstwerk des Monats September zu sehen sind, wurden zudem noch als Postkarten vervielfältigt. Diese bestechen durch ihre Aussagekraft und Gestaltung.

Herzlichen Glückwunsch dazu wünscht die Fachschaft Kunst Atena Azizkabiri, Selma Henseler, Carina Wiechert, Schamschad Bawari, Paul Dammaschke, Jonas Brandt, Luca Frigger, David Schäfer, Antonia Wilems, Hannah Rasche, Melissa Loskant und Felix Spiehttps://www.wilhelm-hittorf-gymnasium.de/lberger.