Skip to main content

NEU! Kunst-LK am WHG gestartet!

Besuch im LWL-Museum für Kunst

Der Kunst-LK des Wilhelm-Hittorf-Gymnasiums war am Freitag im LWL-Museum Münster, um sich am Beispiel ausgewählter Künstlerinnen und Künstler mit dem Thema „Individuum und Gesellschaft“ auseinanderzusetzen. Welche Themen beschäftigen Künstlerinnen und Künstler verschiedener Epochen? Wie stellen sie Gesellschaft dar? Inwiefern können die Werke "Vorbild" sein für aktuelle Auseinandersetzungen und (Gesellschafts-) Darstellungen? Mit diesen und weiteren Fragen setzte sich der Kurs praktisch auseinander.

Die Schüler*Innen fertigten Skizzen an, notierten eigene Fragen und Gedanken in ihre Skizzenbücher, diskutierten miteinander und erkundeten die Räumlichkeiten des Museums.

Da sich das Wilhelm-Hittorf-Gymnasium in direkter Nähe zum LWL-Museum befindet, lässt sich der außerschulische Lernort besonders gut in den Unterricht einbinden und ermöglicht es, Kunstwerke vor Ort zu besichtigen und über diese zu sprechen, um so Ideen für die eigene praktische Arbeit zu sammeln.

An dieser Stelle auch noch einmal ein herzliches Willkommen an Adele aus Italien, die den Kunst LK des WHGs ein Jahr lang verstärken wird.

S. Reinhart