Skip to main content

Pauken und Kultur -Jugendliche aus Orléans zu Gast im Hittorf-Gymnasium

MÜNSTER. 30 Jugendliche aus Orléans haben jetzt im Rahmen des kommunalen Schü-leraustausches der Städte Münster und Orléans an einem Deutsch-Sprachkurs teilgenommen und ein umfangreiches Kulturprogramm absolviert. Die Schüler hatten jeweils Austauschpartner unterschiedlicher weiterführender Schulen der Stadt Münster.

Die Jugendlichen aus Orléans erwartete ein Intensivprogramm, das vom Orléans-Team der Stadt Münster unter der Leitung von Manfred Ossege in Zusammenarbeit mit der „Association Orléans-Münster" vorbereitet worden war.

Die Gäste aus Münsters Partnerstadt erhielten jeweils am Vormittag Sprachunterricht in Deutsch durch drei Lehrer der Volkshochschule Münster. Sie wurden in drei Gruppen entsprechend ihrer sprachlichen Kenntnisse aufgeteilt und paukten - in ihren Winterferien - intensiv Grammatik und Vokabular. Das Hittorf- Gymnasium stellte dafür wie in den vergangenen Jahren die Räumlichkeiten zur Verfügung.

Der Gegenbesuch der münsterischen Schüler in Orléans erfolgt in den Osterferien.

 

Quelle: WN, Dienstag, 23. Februar 2016