Skip to main content

Sieben Wochen mitMenschlichkeit

Inspirationen und Denkanstöße in der Fastenzeit

Mit dem heutigen Aschermittwoch beginnt die Fastenzeit, in der sich Christ:innen traditionellerweise durch Verzicht auf das anstehende Osterfest vorbereiten.

Da wir in der momentanen Situation auf sehr viele Dinge verzichten müssen, möchten wir die kommenden Wochen anders nutzen und die Fastenzeit zum Anlass nehmen, allen Interessierten wöchentlich einen digitalen Impuls zukommen zu lassen. Unter dem Motto „Sieben Wochen mitMenschlichkeit“ möchten wir euch verschiedene Inspirationen bieten, wie wir uns auch in diesen besonderen Zeiten auf ein Miteinander besinnen und daraus neue Kraft schöpfen können. Bei der Auswahl der Denkanstöße soll es eine bunte Mischung geben. Insofern möchten wir ausdrücklich alle Interessierten am Wilhelm-Hittorf-Gymnasium unabhängig von ihrer persönlichen Religionszugehörigkeit einladen.

Wer Lust hat, bis Ostern wöchentlich eine E-Mail und den Zugang zu einem Padlet mit unterschiedlichen Ideen zu erhalten, sende bitte eine E-Mail an:

martin.calderongraw@whg.ms.de

Für die Fachschaften Religion und die Schulseelsorge

Kerstin Müller, Barbara Stallmeister, Karsten Weidisch und Martin Calderón