Skip to main content

Simply the best! Unsere Jahrgangsbesten im Englisch-Wettbewerb „The Big Challenge“ 2016

Schülerinnen und Schüler des Wilhelm-Hittorf-Gymnasiums nahmen in diesem Jahr zum ersten Mal an dem Wettbewerb „The Big Challenge“ teil. Dieser europaweit durchgeführte Wettbewerb stieß bei uns auf sehr große Resonanz: Mehr als 250 Schüler aus den Jahrgängen 5-9 meldeten sich für den Test an, der am 3. Mai stattfand. In diesem Test ging es darum, Vokabel-, Grammatik- und Aussprachekenntnisse ebenso wie landeskundliches Wissen zu Großbritannien und den Vereinigten Staaten von Amerika unter Beweis zu stellen. Pro Jahrgangsstufe gab es einen eigenen Fragebogen.

 

 

Nachdem nach Bekanntgabe der Ergebnisse in den einzelnen Klassen bereits Urkunden, Poster und kleine Sachpreise verliehen wurden, wurden nun die Jahrgangsbesten in einer stimmungsvollen „Awards Ceremony“ ausgezeichnet. Die Klasse 7c brachte den Siegern ein Ständchen mit den Songs „We are the champions“ und „Congratulations“ und spendete ihnen reichlich Applaus.

 

Ihre besondere Auszeichnung (Urkunde, Medaille und attraktive Preise) nahmen als Jahrgangsbeste in Empfang:

 

Level 1:                Pauline Baumeister, 5c

Level 2:                Johann West, 6c

                            Tim Hohage, 6c (gleiche Punktzahl!)

Level 3:                Luka Kollmann, 7a

                            Nele Hoffmann, 7d (ebenfalls gleiche Punktzahl!)

Level 4:                Derya Sarikaya, 8a

Level 5:                Aleksander Kovanusic, 9d

 

Pauline Baumeister, die jüngste Jahrgangssiegerin, hat das beste Ergebnis der Schule überhaupt erzielt. Herzlichen Glückwunsch allen Siegern!!!

Irmgard Bunge