Skip to main content

Soziale Netzwerke und neue Medien

Auf Einladung der Firma Tobit Software besuchten Schülerinnen und Schüler des Wilhelm-Hittorf-Gymnasiums am 18.04.2018 in Ahaus ein Treffen des Wissenschaftsjournalisten Ranga Yogeshwar mit Schülerinnen und Schülern aus der Region.

In einer lebhaften Aussprache mit Ranga Yogeshwar wurden aktuelle Trends und Entwicklungen in der Digitalisierung thematisiert und diskutiert: Ist uns bewusst, dass wir bei unserer digitalen Kommunikation mit Daten bezahlen? Was ist ein Eye-Tracking-System? Müssen und können wir uns vor Ortungsdiensten schützen? Wie kann ich im Netz wahre Informationen und fake news unterscheiden? Welche politischen und rechtlichen Kontrollmöglichkeiten sind überhaupt möglich?

Eine sehr nachdenkliche Zuhörerschaft bedankte sich am Ende mit viel Applaus bei dem Referenten, der die Vorzüge der Digitalisierung hervorhob, zugleich vor Abhängigkeiten warnte und die Notwendigkeit des eigenen Nachdenkens als unumgänglich herausstellte.