Skip to main content

Urkundenverleihung zur 15. Internationalen JuniorScienceOlympiade (IJSO)

Schulleiter Christian Schrand übergab kurz vor dem Ende des Schuljahrs an 18 Schülerinnen und Schüler des Differenzierungskurses "Experimentelle Naturwissenschaften" der Jahrgangsstufe 9 die Urkunden für eine besonders erfolgreiche Teilnahme am Wettbewerb zur 15. Internationalen JuniorScienceOlympiade (IJSO).

Nach der ersten Runde, bei der alle Schülerinnen und Schüler des Kurses unter dem Motto "Geniales Gemüse!" z. B. untersuchten, wie man mit Gemüse- und Essiggurken Batterien bauen kann, erlangten 18 Schülerinnen und Schüler die zweite Runde, bei der in einem Quiz knifflige Fragen aus Biologie, Chemie und Physik zu beantworten waren. Miriam Abba schaffte es als Einzige sogar in die dritte Runde und durfte bei einer Klausur weitere Aufgaben aus den drei naturwissenschaftlichen Disziplinen bearbeiten.

(wettbewerbe.ipn.uni-kiel.de/ijso/docs/2018/Aufgaben_2018.pdf)