Skip to main content

Volleyball-Meisterschaften

WHG - Vizemeister der Bezirksmeisterschaften des Landessportfests

Am Montag den 21.01.2019 ging es für die Schülerinnen der WK III im Volleyball nach Senden zur Endrunde. Am vorherigen Donnerstag konnten sich die 7 Spielerinnen souverän gegen den Stadtmeister aus dem Kreis Steinfurt durchsetzen, sodass sie nun zur Endrunde eingeladen wurden. Ebenfalls anwesend war das Gymnasium Mariengarden aus Borken sowie das Gymnasium Johanneum aus Ostbevern. Im ersten Spiel mussten sich die Spielerinnen aus Münster knapp gegen das Gymnasium aus Borken geschlagen geben. Nach einem 1:1 aus den ersten beiden Sätzen kam zu einem dritten Satz. Diesen verloren die Münsteraner leider, eher unglücklich, knapp mit 12:15. Das zweite Spiel gegen Ostbevern konnte dann aber sehr überzeugend mit 2:0 Sätzen gewonnen werden. Am Ende des Tages konnte die Schülerinnen des WHGs dann den 2. Platz entgegen nehmen und sich als Vizemeister der Bezirksmeisterschaften des Landessportfests gebührend feiern. Alle Spielerinnen konnten in den Spielen sehr überzeugen und hoffen auf eine weitere Chance in WK II. Ein großes Dankeschön geht auch an den Unterstützer und Coach Philipp Beckmann aus der Q2. Viel Erfolg beim Abschluss!
Es spielten an allen Tagen Nikola und Caroline Schmidt, Carla Fuchs, Antonia Voß, Theresa Brakel, Lina Wilts sowie Pauline Winterkamp. Ihr seid ein tolles Team und macht weiter so!

B. Ochsenfahrth