Skip to main content

WHG-Handballer sind Bezirksmeister!

Die Handballer des WHGs schreiben ihr persönliches Neujahrs-Märchen

weiter.

Bei den Bezirksmeisterschaften in Bottrop brillierte die Auswahl
einmal wieder mit körperbetontem Tempo-Handball. Im ersten Spiel fuhr man
einen ungefährdeten Sieg  gegen Gastgeber Bottrop ein, wobei besonders
der Weltklasse-Rückraum eine zentrale Rolle spielte. Doch auch das Spiel
über den Kreis mit Josse Ackermann funktionierte einwandfrei. Das 2.
Spiel hatte bereits einen Endspiel-Charakter und entwickelte sich zu
einem hochdramatischen Handball-Spektakel: Mit einem Tor Abstand schlugen
wir in einem Handball-Krimi die Auswahl aus Senden. Danach war der
Einzug in die nächste Runde klar. Die erfolgreichen Hittorfer dürfen am
07.03. nach Gummersbach zu den westdeutschen Meisterschaften. Der Traum
von Berlin lebt also weiter...

Marius Brunsing