Skip to main content

Digitales Lernen am Wilhelm-Hittorf-Gymnasium

Nicht nur aufgrund einer langjährigen Erfahrung im Unterrichtsfach Informatik hat das Lernen mit digitalen Medien am Wilhelm-Hittorf-Gymnasium eine langjährige Tradition. Seit Jahren wurde und wird in die Ausstattung und digitale Infrastruktur investiert. So verfügt die Schule bereits seit über drei Jahren einen leistungsfähigen Internetanschluss und eine vollständige Abdeckung mit dem schuleigenen W-Lan. Alle Räume haben eine vollständige Präsentationsmöglichkeit mit Rechner, Dokumentenkamera, zum größten Teil auch mit apple-TV. Daher sind digitale Unterrichtinhalte in allen Fächern fast schon zum Standardrepertoir geworden. Dazu nutzen wir die Plattform IServ, die uns von der Stadt Münster zur Verfügung gestellt worden ist genauso wie die Schulcloud, die wir – nicht ganz ohne Stolz-  als MINT-EC Schule zusammen mit dem Hasso-Plattner-Institut und weiteren Schulen entwickelt haben. Durch diese Plattformen ist es und möglich, datenschutzkonform im Unterricht und auch zu Hause zu arbeiten. Gerade in den schwierigen Zeiten von Corona ein erheblicher Vorteil. Alle Schülerinnen und Schüler haben dazu eine eigene Email-Adresse und einen eigenen Zugang. Alle Lehrerinnen und Lehrer haben ein dienstliches iPad, das neben den klassischen Verwaltungsfunktionen auch den unterrichtlichen Einsatz und Videokonferenzen ermöglicht. Für die Schülerinnen und Schüler haben wir neben den drei  Informatikräumen eine große Anzahl an Endgeräten (iPads und Notebooks) angeschafft, die wir im Unterricht ausgeben können. Eine Ausstattung einer Jahrgangsstufe mit Schülergeräten wird gerade intensiv diskutiert. Um den Schülerinnen und Schülern einen sicheren Umgang mit dem Werkzeug „Computer“ und ein bewusstes Verhalten im Internet zu ermöglichen, haben wir schon vor über 10 Jahren ab der Jahrgangsstufe 5 das Fach „Medientechnische Grundbildung“  aufgenommen, was jetzt unter G9 als Fach Informatik noch intensiver weitergeführt und von unseren Informatiklehrern unterrichtet wird.