Skip to main content

Die neue SV stellt sich vor...

  

... und hat auch schon zwei Tannenbäume in der Schule geschmückt

Auch in diesem Schuljahr setzt sich die SV des Wilhelm-Hittorf-Gymnasiums wieder für alle Bedürfnisse und Belange der Schülerinnen und Schüler unserer Schule ein. In neuer Besetzung – mit Sarah Glashörster und Kaspar Böttcher als gewählten Schülervertreter*innen sowie mit Frau Bomert, Herrn Göttsch und Frau Reinhart als gewählten SV-Lehrer*innen – und zahlreichen neuen Mitgliedern, kann man auch in diesem Jahr wieder von einer starken Schülervertretung sprechen.

Jeden Donnerstag trifft sich die SV in der 1. großen Pause (aktuell in der Turnhalle), um über aktuelle schulische Themen zu sprechen und eure Anregungen für den Schulalltag zu diskutieren. Auf der To-Do-Liste steht nicht nur die Neugestaltung des SV-Raumes, sondern auch die Organisation und das Schmücken der zwei Tannenbäume, die seit letzter Woche das Schulgebäude zieren. Bei der Gestaltung der Bäumchen hat sich insbesondere auch die Junior-SV beteiligt, wofür wir bei dieser Gelegenheit noch einmal „Danke“ sagen möchten.

Die Junior-SV ist ein Angebot an alle 5.-7.-Klässler*innen, die sich für die Schule engagieren wollen. Das Treffen findet immer montags in der 1. großen Pause im Raum C1 statt; Interessent*innen sind herzlich willkommen.

S. Reinhart

Zurück