Skip to main content

Informationsveranstaltung zur Lernstandserhebung Vera 8 und zu Laufbahnfragen und Abschlüssen in der Sekundarstufe I

  

Sehr geehrte Eltern,

auch in diesem Jahr finden die bundeseinheitlichen Lernstandserhebungen im Jahrgang 8 statt.

Die Lernstandserhebungen werden an folgenden Terminen durchgeführt:

14. März 2017: Deutsch

16. März 2017: Englisch

21. März 2017: Mathematik

 

Die Lernstandserhebungen dienen der Überprüfung der langfristigen Kompetenzentwicklung in den verschiedenen Fächern. Im Fach Englisch und Deutsch werden dabei folgende Kompetenzbereiche abgeprüft: Lese- und Hörverstehen, in Mathematik: alle Leitideen. Die Tests dauern ca. 90 Minuten. Die Teilnahme an der Lernstandserhebung ist verpflichtend.

Im Vorfeld der Prüfungen werden die Schülerinnen und Schüler mit Testformaten und -inhalten sowie dem Ablauf der Prüfung vertraut gemacht und im Klassenverband informiert. Die Auswertung erfolgt nach zentralen Vorgaben und die erreichten Kompetenzniveaus werden den Schülerinnen und Schülern individuell und im Vergleich zur Klasse zurückgemeldet. Lernstandserhebungen sind ein Diagnoseinstrument und werden nicht als Klassenarbeit bewertet und nicht benotet (siehe Runderlass des MSW vom 20.12.2006, BASS 12-32 Nr. 4).

Weitere Hinweise erhalten Sie unter:

www.schulentwicklung.nrw.de/lernstand8/informationen-fuer-eltern/index.html

Informationen zu Ablauf und Auswertung werden wir im Rahmen eines Informationsabends für Eltern geben. Zu diesem Informationsabend lade ich Sie herzlich ein

am Dienstag, 21. Februar 2017

um 18.30 Uhr

im Alten Musiksaal

Zusätzlich informieren wir im Rahmen dieser Informationsveranstaltung über Laufbahnfragen und Abschlüsse in der Sekundarstufe I.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Arndt Mersmann

Mittelstufenkoordinator

Zurück