Skip to main content

"Normaler Unterrichtsbetrieb" ab kommenden Montag (31.05.2021) [Auszug aus der Schulleitungsmail vom 20.05.2021]

  

Wir kehren ab Montag, 31.05.21, zu einem vollständigen Präsenzbetrieb zurück, d.h. alle Kinder kommen wieder

jeden Tag zur Schule und erhalten den gewohnten Unterricht.

Betreuungsangebote

Auch das Angebot der Übermittagbetreuung setzt wieder ein. Kinder, die bereits vor dem Distanz- und Wechselunterricht dort angemeldet waren, werden wie zuvor dort betreut. Änderungen der gewünschten Betreuungszeiten müssen der Schule schriftlich (per Mail) mitgeteilt werden.

Die pädagogischen Betreuung während des Distanz- und des Wechselunterrichts entfällt ab dem 31.05.21.

Forbestand der Hygieneregeln

Die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske besteht weiter fort, auf dem ganzen Schulgelände und auch am
Sitzplatz. Auch die sonstigen Abstands- und Hygieneregeln gelten weiter fort. Die Wegeführungen (Einbahnregelungen) sind weiter zu beachten.

Mensabetrieb startet auch wieder

Der Mensabetrieb wird wieder aufgenommen, der Kiosk bleibt aber bis auf Weiteres geschlossen. Die Speisepläne
sind auf der Homepage veröffentlicht, Essen können in der gewohnten Weise wieder vorbestellt werden. Für das Essen in der Mensa gelten wieder die bereits zu Schuljahresbeginn eingeführten Abstands- und Hygieneregeln. Erinnert sei hier insbesondere an das Abstandsgebot auch in der Warteschlange (s. Markierungen auf dem Boden) und die Handdesinfektion. Die Mensa ist mit einem leistungsfähigen Luftfiltergerät ausgestattet. Für regelmäßiges Stoß- und Querlüften wird gesorgt. Bitte nur an den frei gegebenen Plätzen essen und die Zeiten und Zonen für die jeweiligen Jahrgangsstufe beachten. Auch in der Mensa gilt eine Einbahnregelung. Die Mensa ist über den Ausgang zum unteren Pausenhof zu verlassen.

Schulanfangszeiten bleiben zunächst

Nach derzeitigem Stand bleibt es in Münster bis zu den Sommerferien bei den zur Zeit geltenden Schulanfangszeiten.

Zurück